Bezirksverband der Kleingärtner Berlin-Hohenschönhausen e. V.
Aktuelles aus dem Verband
zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 28.03.2022 um 13:18 Uhr

Bundesfinanzministerium erleichtert das Spendensammeln durch Vereine    

Vorübergehende Maßnahmen zur Unterstützung der vom Krieg in der Ukraine Geschädigten 

Das Bundesministerium für Finanzen hat am 17.03.2022 ein Schreiben mit steuerlichen Maßnahmen veröffentlicht, mit dem das Spendensammeln von Vereinen für Ukraineflüchtlinge und Kriegsgeschädigte in der Ukraine erleichtert werden soll. 


In Ziffer 2 dieses Schreibens wird es Vereinen generell gestattet, Spenden für die Unterstützung von Ukraineflüchtlingen oder Kriegsgeschädigten in der Ukraine zu sammeln und steuerbegünstigt zu verwenden. Dies ist eine wichtige, vorübergehende, Änderung der Rechtslage. Sie gilt für Spendenmaßnahmen, die vom 24. Februar bis zum 31. Dezember 2022 durchgeführt werden.


Weitere Erleichterungen

Bitte informieren Sie sich über weitere Erleichterungen und das Schreiben in Gänze.

Das Schreiben mit dem Geschäftszeichen IV C 4 – S 2223/19/10003 :013 finden Sie unten als PDF und auf der Webseite des Bundesfinanzministeriums.


Stand vom 25.03.2022

Dokumente: